Regatta Schiffenen

Ruderinnen und Ruderer des Seeclub Biel haben am Sonntag, 16. Juni 2019 an der regionalen Regatta auf dem Schiffenensee teilgenommen und dabei zahlreiche erste und zweite Ränge einheimsen können.

Die U17 Junioren Paul Kreuder und Robin Ruchti bestritten dabei mit drei Starts am meisten Rennen. Im Doppelvierer, zusammen mit Leo Dettwiler und Mario Schoch, vermochten sie, wie auch Doppelzweier, zu gewinnen. Im Einerrennen mussten sie sich nur von einem Ruderer aus Vevey schlagen lassen und belegten die Plätze zwei und drei.
Weitere Siege des Seeclub Biel gab es für Flora Duchow/Anina Küng im Doppelzweier Frauen Elite, Dino Feller im Einer der U19 Junioren und Mario Schoch im Einer der U15. Zweite Ränge für Leno Bach im Einer der Junioren U19 und Dino Feller/Leo Bach im Doppelzweier derselben Alterskategorie.