Aus dem Vorstand

18.12.2016

Vorabinformation in eigener Sache

Unser Vice-Präsident und designierter Präsident Cuno Derendinger hat seinen Arbeitsort und Lebensmittelpunkt nicht mehr im Seeland, sondern zwischenzeitlich in Zug. Er hat aus diesem Grunde seine Demission aus dem Vorstand per GV 2017 angekündigt. Auf diesen Zeitpunkt hin hätte auch ich gerne das Präsidium nach fünf Jahren im Amt abgegeben. Dies würde mit dem aktuellen Wissensstand jedoch zu einer Doppelvakanz in Präsidium und Vice-Präsidium führen. Der Vorstand hat mögliche Szenarien für die künftige Besetzung des Vorstandes eingehend geprüft und schlägt der Generalversammlung vom 28.02.2017 folgendes vor:

Als neuer Vice-Präsident wird der Generalversammlung Philipp Widmer zur Wahl vorgeschlagen. Die Vorstandsmitglieder Eric Signer, Ruderkommission; Adrian Sidler, Finanzen; Ines Suter, Sekretariat; Philippe Monteil, Material/Bootspark, Robert Müller, Bootshaus und Daniel Suter, Präsident, stellen sich in ihren jeweiligen Funktionen im Vorstand weiterhin zur Verfügung und sollen von der Generalversammlung bestätigt werden.

Das aufgezeigte Vorgehen gibt Philipp Widmer die nötige Einarbeitungs- und Verantwortungsübernahmezeit und uns die Möglichkeit, im kommenden Jahr eine ihn ergänzende Persönlichkeit als Vice-Präsident/in zu evaluieren und zur Wahl an der GV 2018 vorzuschlagen.

Ich danke Philipp Widmer für seine Bereitschaft, Verantwortung für die Entwicklung unseres Seeclub Biel zu übernehmen. Meinem Vorstand danke ich für die weitsichtige Planung auch dieser Angelegenheit und bin überzeugt, mit dieser schlagkräftigen Crew unseren Seeclub Biel erfolgreich in die Zukunft führen zu können.

Ahoi!
Daniel Suter, Präsident