Eberhard Rehwinkel ist neuer Profitrainer im Seeclub Biel

11.11.2012

Ab 1. Dezember 2012 ist der 58-jährige Eberhard Rehwinkel neuer Cheftrainer des Seeclub Biel. Er folgt auf Anne-Marie Howald, die zur Nationaltrainerin Junioren des Schweizerischen Ruderverbandes berufen wurde. Rehwinkel hat an der Deutschen Sporthochschule Köln studiert und als Diplom-Sportlehrer abgeschlossen. Als aktiver Ruderer war er mit der deutschen Nationalmannschaft dreimal an Weltmeisterschaften bevor er 1983-1999 als leitender Trainer des Kölner Ruderverein von 1877 e.V. amtete. Seit dem Jahre 2000 ist er in der Schweiz: Erst als Cheftrainer des Seeclub Zürich und anschliessend bis 2010 als Cheftrainer des Regattateams Richterswil/Wädenswil. 2011 und 2012 war er Projekttrainer des SRV. Er war in dieser Funktion verantwortlich für den Junioren-WM-Einsatz des Doppelzweiers, der vor kurzem in Bled (SLO) an der WM die Silbermedaille gewonnen hat.

Der Seeclub Biel ist und bleibt ein Ausbildungsclub für ambitionierte Nachwuchsruderer. Wir sind überzeugt, mit der Anstellung von Eberhard Rehwinkel unseren bereits erfolgreichen Athleten, aber auch neuen Talenten einen idealen Ruderlehrer zur Verfügung zu stellen. Ziel ist es, an die ausgezeichneten Resultate der letzten Jahre anzuschliessen und im Verbund mit den Klubs von Basel, Solothurn, Bern , Thun und der SN Etoile Bienne in kompetitiven Grossbooten anzutreten. Neben seiner Hauptaufgabe wird Eberhard Rehwinkel natürlich auch den Fitnessruderern des Seeclub Biel zur Verfügung stehen. Auch in diesem Bereich ist Entwicklungsarbeit möglich. Vorstand und Trainingskommission freuen sich mit der gesamten Seeclub-Familie auf den neuen Cheftrainer und heissen ihn herzlich willkommen.