Weltcup in Zagreb

05.05.2021

Nils Schneider im Vierer-ohne auf dem 5. Weltcuprang

Foto Detlev Seyb
Maurin Lange am Schlag, Patrick Brunner, Dominic Condrau, Nils Schneider Bug

Am Weltcup in Zagreb vom 1./2. Mai war Nils Schneider in der U23-Crew im Vierer-ohne dabei. Die junge Mannschaft erreichte in ihrem ersten Rennen bei der Elite gleich den fünften Weltcuprang. Eine super Leistung und hervorragende Basis für die kommenden Rennen, insbesondere für die U23-WM in Racice (CZE).
Wir gratulieren Nils Schneider herzlich und drücken die Daumen für die kommenden Rennen der Saison!

Lies dazu den Artikel im Bieler Tagblatt vom 4. Mai 21